Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Holzbearbeitungsmechaniker

Damit aus Holz Häuser oder Produkte entstehen können, müssen daraus erst einmal Bretter, Balken, Furniere oder Holzplatten hergestellt werden. Und genau das ist die Aufgabe von Holzbearbeitungsmechanikern/innen.

Deine Aufgabe

Du beurteilst, prüfst und sortierst das Holz. Zur Bearbeitung bedienst du große computergesteuerte Maschinen und Anlagen, die das Holz entrinden, schälen, sägen, leimen und pressen.

 

Dein Profil

• Lust auf den Umgang mit Holz

• technisches Interesse

• handwerkliches Geschick

• Interesse am Umgang mit große Maschinen

 

 

Deine Ausbildung

Deine Ausbildung dauert drei Jahre. Ausgebildet wirst du im Betrieb und in der Berufsschule, die du zweimal im Jahr für je 5-6 Wochen besuchst. Je nach Region findet der Unterricht an einer der vier Ausbildungsstätten in Bad Wildungen, Göppingen, Rosenheim oder Barnim statt. Dort triffst du auch Azubis aus anderen Betrieben.

 

Deine Perspektive

Für Holzbearbeitungsmechaniker/innen gibt es jede Menge Möglichkeiten, sich im Laufe des Berufslebens zu spezialisieren. Zum Beispiel als Sägewerksmeister/in, Industriemeister/in oder Techniker/in Fachrichtung Holz. Ergänzend kannst du Zusatzqualifikationen wie den Gabelstapler- oder Kranführerschein erwerben und damit alle notwendigen Fahrzeuge und Maschinen im Betrieb steuern.

 Jetzt bewerben link-pfeile.png  

 

 

goeppingen.jpgDeine Berufsschule

Das Bildungszentrum für die Säge- und Holzindustrie, kurz BSH, in Göppingen-Bartenbach ist eine Fachabteilung der gewerblichen Schule Göppingen. Das Bildungszentrum wird von allen Auszubildenden aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz besucht, die eine Lehre zum Holzbearbeitungsmechaniker machen. Durch die Zusammenfassung aller Auszubildenden an einen Standort, lässt sich so eine sachgerechte, gut ausgestattete und damit qualitative hochwertige Ausbildung gewährleisten.

Zur Schul-Website link-pfeile.png

 

teaser_benefits.jpgDeine Benefits

Schon in der Ausbildung möchten wir als Arbeitgeber Verantwortung für Dich und Dein Wohlbefinden übernehmen.

Wir haben uns eine Reihe an Maßnahmen einfallen lassen, um Dir den Einstieg bei elka zu erleichtern...

mehr erfahren link-pfeile.png

 

azubi-events.jpgAzubi-Events

Neben der täglichen Arbeit sollen auch das Miteinander und der Spaß nicht zu kurz kommen.

Einmal im Jahr erleben die Azubis einen gemeinsamen Tag außerhalb des Unternehmens.

mehr erfahren link-pfeile.png

 

niko_story.jpgErfolgsstorys

Mit einer Ausbildung bei elka legst Du den Grundstein für Deine erfolgreiche Zukunft.

Du hast die Auswahl zwischen verschiedenen Berufen die alle eins verbindet: Die Liebe zu unserem Rohstoff Holz

mehr erfahren link-pfeile.png

Drucken

 

 
 

 

esb Plus/ VITA