esb Plus & VITA Naturholzplatte - TV-Interview im 21 Tage Filmprojekt

Überreichung der neuen Blauen Engel-Zertifikate (Version 1.1.2017) für esb Plus & Naturholzplatte vita am 15.5.2017

IMG 9825

Seit dem 1.1.2017 haben sich die Anforderungen des Blauen Engel speziell für Holzwerkstoffe drastisch verschärft.

elka-Holzwerke hat sich diesen neuen Anforderungen bereits Anfang des Jahres auf der internationalen Bau 2017 in München mit zwei seiner Flagschiffe in emissionsarmen Bauprodukte gestellt:
esb Plus und Naturholzplatte vita AB/B wurden erfolgreich zertifiziert.

Das war dem Umweltbundesamt Wert die Urkunden der RAL-Organisation durch Herrn Prof. Dr. Plehn (Direktor des Umweltbundesamt) den elka Holzwerken bei einer TV-Aufzeichnung der "Gesundheitslouge" in Berlin persönlich an uns zu überreichen.

Die elka- Holzwerke setzen sich damit mit Ihren Holzwerkstoffen in der qualitativen Führung an die Spitze der Holzwerkstoffindustrie. Beide Platten haben zudem bei Sentinel House durch Zertifizierung Alleinstellungsmerkmale.

Siehe Beitrag 17 "Nicht alle Blauen Engel sind blau"  des online-Magazin "Gesundheitslouge"

 

Drucken

 

 
 

 

esb Plus/ VITA